Kälte

Krallt Euch fest an Euren Wahrheiten!
Drückt die Fingernägel hinein, damit sie Euch nicht entgleiten.
Belächelt und beschimpft, verhöhnt und bekämpft,
erschlagt die falschen Propheten, die Nestbeschmutzer, die Gottlosen,
die Euch Eure Wahrheit nehmen wollen.

Aber wenn Ihr ganz alleine in der Kälte steht,
der Wind um Eure Ohren pfeift,
und sich die Einsamkeit der menschenleeren Weite sanft und
doch undurchdringlich um Eure Herzen schmiegt,
dann werden Euch Eure Wahrheiten wie Flusssand durch die verkrampften Finger rieseln –
unaufhaltsam, unwiederbringlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s